Förster, Uta

Uta Förster

Uta Förster, Jahrgang 1978, ist verheiratet, hat 3 Kinder und wohnt in der Nähe von Heidelberg. Ursprünglich erlernte sie den Beruf der Industriekauffrau, inzwischen arbeitet sie als freiberufliche Mitarbeiterin für die ortsansässige Zeitung. In ihrer Gemeinde ist sie für den Bereich „Öffentlichkeitsarbeit“ zuständig. Seit Jahren schreibt und inszeniert sie Weihnachtsanspiele für die eigene Gemeinde, die dann an Heiligabend aufgeführt werden.

Produkte von Uta Förster
  • Krippe im Rampenlicht
    Krippe im Rampenlicht

    7 Weihnachtsanspiele stellen je eine Person(engruppe) ins Rampenlicht. Sie erzählt die Ereignisse rund um die Krippe aus ihrer Sicht. Dauer: 10 bis 50 Minuten, Mitwirkende: 3 bis 20 Personen ab 8.