Dialog-Prinzip

Dialog-Prinzip

Wenn das Gespräch mit Jugendlichen die Predigt wird

Altdorf. Ein kleiner Ort südlich von Stuttgart. Eine Zimmermannswerkstatt ist hier zur Keimzelle für all das geworden, was dieses Buch beschreibt: das Dialog-Prinzip.

Es ist ein Meilenstein in der evangelistischen Jugendarbeit: Menschen einer postmodernen, säkularisierten Zeit werden mit dem Evangelium erreicht. Lesen in der Bibel. Stellen Fragen. Ohne sich zu langweilen. Das Dialog-Prinzip macht sie durch ihre eigenen Fragen zu Beteiligten der Predigt. Es funktioniert. Mit zehn Personen und mit dreitausend. In einer Zimmermannswerkstatt und in großen Hallen. Auf Zeltlagern, Freizeiten, in Gruppen und in Gottesdiensten. Mit Teens, Jugendlichen, (Jungen) Erwachsenen und Senioren.

„Hinter dem Dialog-Prinzip steckt nicht weniger als ein Paradigmenwechsel in der Jugendarbeit. Denn es zeigt den Weg vom (einseitigen) Lehren zum (gemeinsamen) Lernen. Wer möchte, dass Jugendliche selbstständig und mündig glauben, sollte dieses Buch nicht nur lesen, sondern auch anwenden.“ – Karsten Hüttmann, Bereichsleiter CVJM-Arbeit in Deutschland und 1. Vorsitzender Christival

9,95€
(DE) inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Dialog-Prinzip
Autor:Dieter Braun (Autor/Autorin)
ISBN/EAN:9783866871915
Schlagworte:Bibelarbeit, Jugendarbeit, Evangelisation, Gemeindearbeit, Predigt, Bibel, Gottesdienst, Kirche, Partizipation, Gespräch, Dialog, Jugendevangelisation, Beziehungsarbeit, Mission, Bibellese, Jugendpastoral, Verkündigung
Themen:Predigten und Liturgie, Bibel, Bezug zu Christen und christlichen Gruppen
Produkt Art:Softcover
Format/Maße:12 x 19 cm (BxH)
Seitenzahl:100
Gewicht:120 g
Veröffentlichung:31.05.2019
Verfügbarkeit:Lieferbar / Verfügbar
Kategorien:Leitung u. Mitarbeit
Auflage:2
Besondere Hinweise:Das Dialog-Prinzip macht Bibelarbeit zukunftsfähignJugendliche werden beteiligt und persönlich angesprochennEine Dokumentation erfolgreich eingeführter Praxismodelle
Verlag:Praxisverlag buch+musik bm gGmbH